Werbung

1. Senioren Lechtanz Festival in Königsbrunn

Am 4. und 5. September 2021


Eindrücke vom Samstag den 4. September.
Ein Fan berichtet:

Von Ilona Kempf

Susi-und-Gernot-Tanzpartner suchen, Senioren Lechtanz

Schon beim Hineingehen knistern nicht nur die mitgebrachten Tanzkleider, nein auch die Anspannung der teilnehmenden Paare ist förmlich in der Luft zu hören.

Endlich einmal wieder findet ein Turnier statt, wegen der noch immer andauernden Pandemie mit wenigen, aber tanzbegeisterten Zuschauern.
Zunächst zeigen die StandardPaare ihre wunderschönen Choreographien, in ihren herrlichen Kleidern und Anzügen. Die Tänzer:innen strahlen mehr oder weniger ins Publikum, doch gelegentlich fällt es schon schwer, zu lächeln und gleichzeitig alles richtig machen zu wollen. Letztendlich geht es um gute Bewertungen, um Urkunden und Pokale.
Etliche Gold- und Silbermedaillewn im Standardbereich ertanzen sich Paare, die aus der Tanzschmiede “Easy Dance” in Augsburg kommen. Unter anderem bayrische Meister- und Vizemeistertitel. Hier hat Elisabeth Zimmerly ganze Arbeit geleistet und den Paaren ein ausgezeichnetes Rüstzeug auf den Weg gegeben. Sie darf sich mit den Gewinnerpaaren freuen und stolz sein. Die jeweiligen Gewinner tanzen dann auch gleich weiter in der nächst höheren Klasse. Großartig!

Ein paar von uns Zuschauer:innen warten aber nur auf die EIne, die bei der wir selbst Unterricht haben, Susanne Bartl die zweite im Bunde bei “Easy Dance”, zusammen mit ihrem Tanzpartner Gernot Graw-Behrendt.
Sie tritt an bei den lateinamerikanischen Tänzen und 13 Jahre nach ihrer letzten Teilnahme an einem Turnier will sie es wieder wissen, ob es noch klappt, mit dem Siegen. Oh ja, sie hat offensichtlich nichts verlernt, hat sich und ihren Tanzpartner tage- und wochenlang einem sehr harten Training ausgesetzt, viel Schweiß vergossen und doch die Freude daran nie verloren.
ChaChaCHa, Rumba und Jive und alles muss sitzen und mühelos aussehen und Arme und Beine und Füße müssen machen, was der Kopf befiehlt. Es klappt ausgezeichnet! Das Paar gewinnt Silber bei den bayrischen Meisterschaften und wir alle freuen uns und für uns ist wieder einmal klar:
“Easy Dance” ist weit und breit die beste Tanzschule, für uns Laien und nach all den Gewinnen ganz sicher auch, um das Hand- und Fußwerkzeug für Pokale – und Siegertreppchen zu erlernen.
Nicht zu vergessen ist auch, dass alle Paare aus der Tanzschule “Easy Dance” für die Turniere zusätzlichen Schliff durch Trainingsstunden im Dance Point in Königsbrunn erhalten haben.

Toll Elisabeth und Susanne!

Tanzpartner suchen, Senioren Lechtanz

Vielen Dank an Ilona Kempf für den tollen Bericht.
Herzlichen Glückwunsch an Susanne Bartl und Gernot Graw- Behrendt und ihrem Trainer Carsten Lenz über den Gewinn der Silbermedaille.

Nachzulesen auch bei:
myheimat